Team

Catherina Burkhardt

Catherina Burkhardt ist Inhaberin von Pilatesraum Berlin. Mit der Eröffnung ihres Studios in Zehlendorf Mitte schuf sie in einem exklusiven Ambiente einen Ort, an dem sie mit Hilfe von Pilates und Yoga Körper und Geist wieder in Einklang bringt.

Schon im 3. Lebensjahr machte sie ihre ersten Bewegungserfahrungen im klassischen Ballett und im Tanz. Dazu kam die große Leidenschaft für den Sport. An ihrer Begeisterung für effiziente Bewegung und ein leistungsbezogenes aber ausgewogenes Training hält sie bis heute fest. Pilates bildet für sie die perfekte Grundlage für jede Sportart. Yoga verleiht ihr die innere Ruhe und Gelassenheit. Wettkampferfahrung bei Marathonläufen, Berliner Meisterschaften im Triathlon, Weltmeisterschaften 100-km-Staffellauf sowie Teilnahme beim Ironman Austria, 100-km-Lauf Biel und Herausforderungen wie u. a. die Besteigung des Kilimanjaro runden ihr Profil ab. Sie ist seit vielen Jahren aktives Mitglied im SCC.

Aufgrund des ständigen Auspowerns sowohl beruflich als Vorstandsassistentin in internationalen Unternehmen als auch im sportlichen Bereich vertiefte sie ihr Interesse an Yoga und Pilates und absolvierte –auch um ihre Work-Life-Balance wieder zu finden- in 2009 eine Yogalehrerausbildung über 500 Stunden. Die Ausbildung umfasste die Lehre des Hatha-Yoga, Hot-Yoga, Meditations- sowie unterschiedliche Massagetechniken und Aryuveda. Sie lies sich in diversen Workshops von Sharan Gannon, David Life, Patrick Broome, Ana Trökes, Ana Forest, Bryan Kest, Dechen Thurman, Young Ho Kim u. a. fortbilden.

Im Januar 2012 lies sie sich von Sandra de Sousa Machado im Pilates Holistic Center Hamburg zur STOTT PILATES Trainerin in Matwork und Reformer sowie etwas später in Cadillac, Chair, Barrels (essential bis advanced) ausbilden und zertifizieren. Danach folgten eine Reihe von Fortbildungen und Workshops (u. a.  Pilates Pre/Post-Natal, Pilates für ältere Menschen, Sportler, Skoliose-Kunden und Faszienarbeit) sowie Teilnahme an Pilates-Kongressen.

Ihre persönliche Überzeugung: "Alles wirklich Gewollte im Leben ist machbar!"

Heidi Hujer

Bewegt habe ich mich schon immer gern. Mit sechs Jahren habe ich mit klassischem Ballett im Rheinland begonnen und von da an drei Jahrzehnte lang regelmäßig an unterschiedlichen Orten Unterricht genommen. Eine Fussoperation bereitete meiner Leidenschaft ein Ende und ich suchte nach einer neuen Sportart, in der ich fit und gelenkig bleiben konnte, die aber für Körper und Geist gesünder ist: Pilates. Schon nach kurzer Zeit merkte ich, wie gut mir Pilates tut, die Schmerzen diverser Operationen, Bandscheibenvorfälle und Verspannungen verschwanden für immer. Ich wollte tiefer eintauchen, ließ meine zeitaufwändige Tätigkeit als Referentin der Kassenärztlichen Bundesvereinigung ruhen und bin wie Joseph Pilates in die USA gegangen. An der Ostküste habe ich mich drei Jahre lang bei Balanced Body als Pilatestrainerin für Matte und Reformer ausbilden und zertifizieren lassen. Im Stammland von Pilates gibt es überall sehr gute Studios, in denen Männer und Frauen unterschiedlichen Alters und Gesundheitszustandes trainieren, vor allem an Geräten. Wie schön, das alles auch im Zehlendorfer Pilatesraum vorzufinden.

Mich fasziniert die Bandbreite und die Wirksamkeit der von Joseph Pilates entwickelten Übungen. Der fitte Sportler profitiert davon ebenso wie jemand mit gesundheitlichen Einschränkungen. Mir macht es Spaß aus dem großen Repertoire und den möglichen Modifikationen zu schöpfen, um Matte mit Kleingeräten oder um an den großen Geräten zu unterrichten. Im Einzeltraining oder in Gruppen mache ich das nun seit sechs Jahren, erst in Washington D.C. und Maryland, seit zwei Jahren in Berlin. Die fundierte Ausbildung und die ständigen Weiterbildungen sind meine Grundlage für individuell abgestimmte Trainingseinheiten.

Mein Pilatesmotto teile ich mit Kobe Bryant, dem großen amerikanischen Basketballstar: Pilates makes you leaner, longer, firmer, stronger.

Silvi Walling

 

In Deutschland/München habe ich nach meiner sportlichen Karriere die Ausbildung zur staatlich geprüften Gymnastiklehrerin an der Universität abgeschlossen. Ausbildung zur Tänzerin und Choreographin folgten mit verschieden Engagements International.

Während dieser Zeit bildete ich mich weiter bei internationalen Instituten als Lehrerin in Pilates, Mat & Reformer (Zertifiziert von der Pilates Alliance, Australasia, sowie Balanced Body,  USA) Prenatal  Pilates für Schwangere (The Center for Women USA) , Yogalehrerin Registrated Yoga Teacher  by  Yoga Alliance USA – Erica Blitz, Groovy Kids Yogalehrerin (Groovy Kids Yoga USA), sowie funktionelle Trainingsformen und Workout, Fazientraining (Blackroll Deutschland) und 6D Sliding (6D Directions Danemark).

Das Lernen hört nie auf und so bilde ich mich jedes Jahr auf internationalen Kongressen weiter.

Alle meine Erfahrungen integriere ich in meinen Unterricht und wende mein Wissen auch individuell für jeden Teilnehmer an.

Dies vermittle ich mit Freude, Begeisterung und Effizienz und freue mich auf jeden Teilnehmer und Kunden.

 (Eure) Ihre,

Silvi Walling

 

Petra

Diverse Sportarten, dabei immer gesundheitsorientiert, übte ich in den letzten Jahren aus (Laufen, Radfahren, Latino Aerobic und Workouts).

Im Mai 2016 lernte ich Catherina und den Pilatesraum kennen. Sofort war ich fasziniert, welchen Einfluss die einzigartige und geniale Trainingsmethode auf Körper und Geist ausübt. Schon nach kurzer Zeit spürte ich die positiven Veränderungen an meinem Körper und verspürte ein angenehmes Körpergefühl. Durch das regelmäßige Pilatestraining veränderte sich meine Persönlichkeit sichtbar. Von innen: gestärkt, ausgeglichen und motiviert; von außen: gekräftigt, gelängt, beweglich und gesund.

Catherina inspirierte mich, tiefer in die Methode von Joseph Pilates einzusteigen.

So ließ ich mich im November 2016 zur Trainerin in Matwork bei Safs&Beta in Berlin ausbilden und zertifizieren. Der Einstieg war getan, doch ich wollte mein Wissen noch weiter vertiefen, insbesondere das intensive, vielseitige und individuelle Training am Reformer interessierte mich. Daher habe ich mich im November 2017 im Pilates Holistic Center Hamburg zur STOTT PILATES-Trainerin am Reformer (essential und intermediate) ausbilden lassen und absolvierte auch nochmal die Ausbildung Matwork (essential bis advanced) nach der STOTT PILATES-Methode. 2019 folgte dann auch die Ausbildung am Chair (essential bis advanced). 

Meine Begeisterung und Überzeugung der von Joseph Pilates entwickelten Trainingsmethode ist gewachsen und ungebrochen. Ich möchte dieses Wissen weiter ausbauen, und freue mich, es im Training weitergeben zu können.

Eure Petra

Savina Casarin

Dance always has been my innate passion. I started my studies in Italy, where I originally come from, in ballet and contemporary dance. I have been then professionally trained to attend Laban conservatoire in London and finish my graduation. 

I approach to STOTT Pilates practice during my studies of dance science in London, examining the biomechanics, physical, mental, anatomical aspects applied to the dance training. 

Many years ago I seriously injured one knee and I have never had the proper rehabilitation at that time. My postural type and incorrect training did the recovery process not effective on a long term base. 

I then attended my Pilates course in London at YMCA and when I moved to Germany I trained with Sandra de Sousa Machado in Hamburg. 

Combining the knowledge in dance science and STOTT Pilates I could deeply increase mental and physical body awareness. 

I also still perform and work between Italy, Uk and Germany as a professional dancer. My goal is to transmit the passion and the knlwedge I gained throughout my ongoing career to help people. 

 

Johanna Hwang

Ich bin in Seoul, Korea, geboren und bin im Alter von fünf Jahren mit meiner Familie nach Deutschland gezogen. Schon in der Schule wurde meine Sportlehrerin auf mich aufmerksam und überredete mich mit dem Ballett anzufangen; als die Leidenschaft fürs Tanzen in mir wuchs, zog ich mit 15 Jahren nach München, um mich an der Heinz-Bosl-Stiftung, Ballett-Akademie München, als professionelle Berufstänzerin ausbilden zu lassen. Nach der Abschlussprüfung folgte ein Engagement an das Ballett der Deutschen Staatsoper Berlin, das später zum Staatsballett Berlin wurde. Nach neun Jahren wechselte ich zum Aterballetto, Italien, um auch das moderne und zeitgenössische Repertoire zu tanzen.

Schon am Anfang meiner Karriere entdeckte ich Pilates und vor allem die STOTT PILATES Methode, die mich so überzeugte, dass ich mich bei Pilates Italia in Mailand und dann später im Pilates Holistic Center Hamburg bei Sandra de Sousa Machado zur Pilates Trainerin ausbilden ließ.

Ich bin auch internationale Gastrainerin in mehreren Ballett- und Tanzkompanien und leite verschiedene Tanzprojekte.

Es ist mir sehr wichtig, dass die Teilnehmer Spaß am Training haben und freue mich Euch meine Leidenschaft und Kenntnisse weiterzugeben!

Irina Lamprecht

Ich liebe Bewegung und lebe es vor.

Vor 10 Jahren habe ich in Hamburg Yoga und Pilates kennen gelernt, und seitdem habe ich es leidenschaftlich praktiziert. Immer neugierig auf diverse Richtungen und Stile, habe ich zahlreiche Workshops und Weiterbildungen besucht, die mich in meiner Praxis inspiriert haben.

Als ich 2017 meine Pilates Ausbildung bei Polestar Pilates in Berlin abgeschlossen habe, hat es mein ganzes Leben verändert.

Die Erkenntnis, dass man sich über den Körper Emotionen holen und heilen kann; dass man durch Bewegung das Leben verändern kann, hat mich tiefst beeinflusst.

Pilates ist meine große Leidenschaft. Ich liebe es, die Stunden kreativ und effektiv zu gestalten. 

Ich integriere gerne in meiner Pilates Praxis alles was ich über den  Körper in den vergangenen Jahren gelernt habe und lasse mich von Yoga, Faszien Training und Feldenkrais inspirieren.
Jede Stunde wird so zusammengestellt, dass eigene Grenzen ausgedehnt werden können und dabei innere Balance gefunden wird. 
Ich lege viel Wert darauf, während der Pilates Stunde im eigenen Körper ankommen zu können und das Wohlbefinden aus der Tiefe zu erleben. 

Mein Ziel ist es, jedem Teilnehmer im Pilates-Training ein Glücksgefühl und Selbstzufriedenheit zu vermitteln.

 

Viviana Marrone

Viviana Marrone – ausgebildete STOTT Pilates® Trainerin

Meine Ausbildung als STOTT Pilates® Trainerin habe ich 2010/2011 bei Michaela Bimbi-Dresp in München absolviert. Nach meiner Karriere als Solotänzerin (Ballett der Staatsoper Unter den Linden, Berlin, Leipziger Oper, Nationales Ballett von Marseille, Staatstheater München), einem Magisterstudium der Kulturwissenschaft und jahrelanger Arbeit an einem Schreibtisch hatte ich das Bedürfnis, zu meinen Wurzeln -der Körperarbeit- zurückzukehren. Das Gefühl, mit meinem Körper im Einklang zu sein, möchte ich in meinen Klassen weitergeben.

Ich vermittle einen Ansatz, der tiefgehend, sehr präzise und gleichermaßen entspannend ist. Damit alle Teilnehmer die bestmögliche Wirkung von einer Pilatesstunde erfahren können, lege ich großen Wert auf die genaue anatomische Ausrichtung während der einzelnen Übungen. 

Die meditative Komponente einer Pilatesstunde offenbart sich in dem Augenblick, in dem man es schafft, sechzig Minuten lang mit absoluter Konzentration und Hingabe aktiv mit dem eigenen Körper und dem eigenen Atem in Kontakt zu treten: das Ergebnis ist ein kraftvoller Körper in Verbindung mit einem entspannten Geist.

Im Einklang mit dem eigenen Körper zu sein, bedeutet für mich, ganzheitlich zu leben.